Jasmin´s Kerzen

Jasmin Rupp

Falkenstr. 1

73463 Westhasuen

Tel: 017664231885

EMail: info@jasionline.de

 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Jasmin´s Kerzen

 

§1 Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Jasmin´s Kerzenist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

 

 

§2 Vertragsschließung

Der Vertrag zwischen den Kunden und Jasmin´s Kerzenkommt erst zu Stande, wenn ein Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Jasmin´s Kerzenbearbeitet wurde. Aufträge der Kunden erfolgen Online des im Internet von Jasmin´s Kerzenbereit gestellten Formulars und werden mit einer Email durch Jasmin´s Kerzenbestätigt. Nachdem der Kunde seine Personendaten eingegeben hat und den Button Absenden drückt ist die Bestellung erfolgt.

 

 

§3 Lieferung

Wir bemühen uns unverbindlich, die bestellte Ware innerhalb von zehn Arbeitstagen ab Angebotsbestätigung zu liefern.

Das Einhalten einer Lieferfrist ist immer von der rechtzeitigen Produktion und der Menge abhängig. Hängt die Liefermöglichkeit von der Belieferung durch einen Vorlieferanten ab und scheitert diese Belieferung aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, so sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dem Kunden steht ein Recht auf Schadensersatz aus diesem Grunde dann nicht zu.

Gleiches gilt, wenn aufgrund von höherer Gewalt oder anderen Ereignissen die Lieferung wesentlich erschwert oder unmöglich wird und wir dies nicht zu vertreten haben. Zu solchen Ereignissen zählen insbesondere: Feuer, Überschwemmung, Arbeitskampf, Betriebsstörungen, Streik und behördliche Anordnungen, die nicht unserem Betriebsrisiko zuzurechnen sind. Der Kunde wird in den genannten Fällen unverzüglich über die fehlende Liefermöglichkeit unterrichtet und eine bereits erbrachte Leistung wird unverzüglich erstattet.

Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter von Engels-Kerzen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. Bei Annahmeverweigerung ist es Engels-Kerzen überlassen vom Vertrag zurück zutreten. Unsere Artikel werden auf Qualität geprüft und besonders sicher verpackt, damit Sie ein einwandfreies Produkt erhalten. Sollte dennoch ein Transportschaden entstanden sein, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit.

 

 

§4 Verbesserungen und Änderungen

Jasmin´s Kerzen behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herstellers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.

 

 

§5 Rückgaberecht/Widerrufsrecht

 

 

 

§6 Verzug

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Jasmin´s Kerzen berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Jasmin´s Kerzen ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Jasmin´s Kerzen berechtigt, diesen geltend zu machen. Dem Kunden bleibt soweit der Nachweis vorbehalten, dass Jasmin´s Kerzen ein minimaler oder kein Schaden entstanden ist. Jasmin´s Kerzen behält sich die Umstellung weiter gehender Ansprüche ausdrücklich vor. Folgelieferungen werden bis Zahlungseingang zurückgehalten.

 

 

§7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Jasmin´s Kerzen.

 

§8 Versandkosten

Innerhalb Deutschlands erheben wir eine Versandkostenpauschale in Höhe
Pakete bis 10 kg 6,90€ inkl. Versicherung

 

 

§9 Versanddauer

Die Versanddauer beträgt 8-10 Werktage.

 

 

§10 Preise/Zahlung/Fälligkeit

1. Zahlung per Vorkasse

Die Ware verlässt erst das Lager wenn der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wurde. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 10 Tagen unserem Konto gutgeschrieben sein, so erhält der Kunde eine Aufforderung den Betrag zu zahlen. Eine Nichtzahlung der Ware kommt nicht einer Stornierung gleich! Eine Stornierung muss immer schriftlich (Brief, Fax oder Email) erfolgen.

 

2. Zahlung per Nachnahme

Die zusätzliche Gebührenpauschale für die Zahlung per Nachnahme beträgt 6,00 EUR. Diese beinhalten die uns entstehenden Kosten für dieses Verfahren.

3. Selbstabholung
Der Kunde holt die Ware beim Sitz von Jasmin´s Kerzen persönlich ab, und bezahlt hier auch den Betrag.

 

§11 Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde ist einverstanden das Post oder ähnliche Institute, die bei angegebener Anschrift nicht ausliefern konnten die neue Anschrift an uns weiter leiten. Der Verbraucher hat das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu verlangen und kann und diese auf Verlangen löschen lassen.

 

 

§12 Gewährleistung/ Haftung

Jasmin´s Kerzen haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet Jasmin´s Kerzen nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Erkennbare Mängel sind uns unverzüglich, spätestens 3 Tage nach bekannt werden, mitzuteilen. Bei berechtigten Mängeln ist Jasmin´s Kerzen zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verpflichtet. Hierfür ist Engels-Kerzen eine angemessene Frist schriftlich zu gewähren. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Kunde Minderung oder Wandlung verlangen. Weitergehende Schadenersatzansprüche, insbesondere aus Mängelfolgeschäden, sind ausgeschlossen. 

 

 

§13 Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

 

 

§14 Urheberrecht

Sämtliche Darstellungen und Texte unsere Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche über die bestimmungsgemäße Nutzung im Rahmen der Online-Bestellung hinausgehende Verwendung, insbesondere vervielfältigen, nachahmen u. ä., ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von Jasmin´s Kerzen untersagt.